Das klingt fantastisch.

Die IG Musikstadt Luzern hat die Förderung und Vermarktung der Stadt Luzern als Musikstadt sowie den Ausbau und die Nutzung von Synergien unter allen beteiligten Akteuren der Interessengemeinschaft (IG) Musikstadt Luzern zum Ziel. Diese Akteure sind: KKL Luzern, Lucerne Festival, Luzerner Sinfonieorchester und Luzern Tourismus. Die Stadt Luzern und der Kanton Luzern engagieren sich ebenfalls im Projekt.

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Über uns

Warum braucht es die Interessensgemeinschaft Musikstadt Luzern?

Luzern gilt mit ihren einzigartigen Musikerlebnissen und bekannten Institutionen als hochklassige Musikstadt. Zahlreiche musikalische Anlässe und hochstehende Festivals über das ganze Jahr verteilt, machen Luzern zu einem kulturellen Hotspot mit internationaler Ausstrahlung. Um die Marke «Musik- und Kulturstadt Luzern» voranzutreiben und die Zusammenarbeit der Institutionen zu stärken, wurde die Interessengemeinschaft Musikstadt Luzern gegründet.

Dabei arbeiten die Initianten der Musikstadt Luzern aktiv zusammen, um eine noch bessere Erlebnisinszenierung für Einheimische und Gäste zu ermöglichen. So wird die Bekanntheit und Kompetenz der Musikstadt Luzern gefördert und die Positionierung als «Welt-Musikstadt» weiterentwickelt.

Was sind die Vorteile?

Das Ziel der IG Musikstadt Luzern ist einerseits, das qualitativ hochstehende Angebot an Musikerlebnissen auszubauen und andererseits dieses Angebot besser wahrnehmbar und auch einfacher zugänglich zu machen. So werden beispielsweise Synergien der bestehenden Institutionen erschaffen, weitere kulturelle und musikalische Veranstaltungen auch ausserhalb der klassischen Musikwelt angeboten. Es wird auch eine Plattform erstellt, wo gebündelt alle Angebote ersichtlich gemacht werden.

Wieso Musikstadt Luzern?

Luzern pflegt schon seit langer Zeit eine grosse Verbundenheit mit der (klassischen) Musik. Berühmte Komponisten wie Richard Wagner, Sergej Rachmaninow oder auch Arturo Toscanini haben sich zeitweise am Vierwaldstättersee niedergelassen und hier Teile ihrer Werke komponiert. Die Leuchtenstadt hatte also schon seit jeher eine inspirierende Wirkung auf Komponisten und Künstler. Mittlerweile zählt Luzern zu den Hochburgen für klassische Musik, ermöglicht durch ihre erstklassigen Institutionen, wie das KKL Luzern, das Luzerner Sinfonieorchester oder das Lucerne Festival. Gäste aus der ganzen Welt pilgern nach Luzern, um die Villa Rachmaninow oder das Richard-Wagner-Museum zu besuchen, ein Konzert im einzigartigen Konzertsaal des KKL Luzerns zu geniessen oder auf den Spuren von Johannes Brahms, Robert und Clara Schumann, Felix Mendelssohn und vielen weiteren zu wandeln.

Kontakt