klassik open-air

Klassik fĂŒr alle

24 Aug 2024 um 14:00
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Klassik fĂŒr alle
40min Open Air

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Weshalb die Sonderausgabe der beliebten 40min-Konzerte gleich drei Acts prĂ€sentiert – und zwar als Open Air auf dem Europaplatz, direkt vor dem KKL Luzern. 120 Minuten Musik also, bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein, dann und wann garniert vom Signalton eines Schiffshorns, das vom VierwaldstĂ€ttersee herĂŒberklingt. Die Eröffnungsfanfare stimmt indes ein junges britisches BlĂ€serquintett an: London Central Brass gewann im vergangenen Jahr den renommierten Philip Jones Brass Prize und wird neben flotten Arrangements von Maurice Ravel und George Gershwin auch Evergreens wie Amazing Grace oder Round Midnight spielen. Ihm antwortet ein Quintett aus der Region: SchĂ€byschigg prĂ€sentiert traditionelle Schweizer Melodien in frischen Interpretationen. FĂŒr ein fideles Finale sorgen schliesslich die jungen MusikerInnen des Lucerne Festival Contemporary Orchestra (LFCO): mit Autohupen und TĂŒrklingeln, mit BĂ©la BartĂłks folkloristischem Divertimento und mit Mauricio Kagels herrlich schrĂ€gen MĂ€rschen, um den Sieg zu verfehlen, in denen die Musik fortwĂ€hrend aus dem Tritt gerĂ€t.

Klassik fĂŒr alle

24 Aug 2024 um 14:00
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern