symphonik

West-Eastern Divan Orchestra

15 Aug 2023 um 19:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
West-Eastern Divan Orchestra
West-Eastern Divan Orchestra | Daniel Barenboim | Martha Argerich | Chopin | Brahms

Martha Argerich und Daniel Barenboim – sie verbindet eine Jahrhundertfreundschaft. Beide stammen sie aus Buenos Aires, hatten dort denselben Klavierlehrer und lernten sich 1949 bei einer Privateinladung kennen, als sie dem Dirigenten Sergiu Celibidache vorspielten. Sie war damals acht, er sieben Jahre alt. ┬źIch kenne nur wenige Menschen derart lange wie Martha┬╗, erkl├Ąrt Barenboim und erinnert sich, wie stark ihre Fantasie und Fingerfertigkeit ihn schon damals beeindruckten. Mit unverhohlener Bewunderung gesteht er: ┬źIhr Klavierspiel ist besser als meines.┬╗ Barenboim und Argerich verfolgten zun├Ąchst jeweils f├╝r sich eine Weltkarriere, doch seit rund 25 Jahren treten sie regelm├Ąssig zusammen auf. Und lassen bei ihren gemeinsamen Konzerten eine besondere Vertrautheit sp├╝ren: ┬źUnsere Beziehung ist musikalisch, aber zwischen uns gibt es auch eine menschliche Liebe┬╗, bringt es Barenboim auf den Punkt. Martha Argerich, die 1965 den ber├╝hmten Chopin-Wettbewerb gewann, kehrt mit Chopins Erstem Klavierkonzert nun zu ihren Wurzeln zur├╝ck. Und Daniel Barenboim feiert mit der Zweiten Brahms die schwelgerische sp├Ątromantische Klangwelt, in der er als Dirigent ganz zuhause ist.

West-Eastern Divan Orchestra

15 Aug 2023 um 19:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern