klassik klavier-orgelmusik

Rezital Anna Vinnitskaya

01 Sep 2024 um 11:00
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Rezital Anna Vinnitskaya
Anna Vinnitskaya | Mendelssohn | Widmann | Schumann

Bei Lucerne Festival feiert man die Fasnacht auch schon mal im Sommer. Zumindest wenn sich die grossartige deutsch-russische Pianistin Anna Vinnitskaya die Ehre gibt. Mit Robert Schumanns Carnaval l├Ąsst sie die Figuren der Commedia dellÔÇÖarte – Pierrot und Arlequin, Pantalon und Colombine – auf den Tasten tanzen. Ganz abgesehen davon, dass sich hier auch Schumanns fiktiver Geheimbund, die fortschrittlichen Davidsb├╝ndler, ein wildes Gefecht mit den spiessigen Philistern liefert. Der zeitgen├Âssische Komponist J├Ârg Widmann ist ein grosser Schumann-Bewunderer – und hat mit seinen elf Zirkust├Ąnzen noch einen oben draufgesetzt. Was gibt es da nicht alles zu h├Âren: eine Fanfare, einen Boogie-Woogie, mehrere Walzer, einen Kinderreim und zum guten Schluss sogar einen Bayerisch-babylonischen Marsch, in dem der Jodelklassiker der ┬źlustigen Holzhackerbuam┬╗ einer gewissen Sprachverwirrung unterzogen wird. Ein pralles H├Ârvergn├╝gen! Ein Venezianisches Gondellied findet sich ├╝brigens auch in Widmanns Zyklus. Und damit schl├Ągt Anna Vinnitskaya den Bogen zur├╝ck zum Beginn des Rezitals mit Felix Mendelssohns Liedern ohne Worte, sodass sich der Kreis rundet.

Rezital Anna Vinnitskaya

01 Sep 2024 um 11:00
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern