klassik klavier-orgelmusik

Klavier-Fest: Schlusskonzert

12 Mai 2024 um 17:00
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Klavier-Fest: Schlusskonzert
Igor Levit | Lukas Sternath | Johanna Summer | Mitglieder der Berliner Barock Solisten | Schubert, Brahms u.a.

Um ehrlich zu sein: Ganz genau kann noch nicht gesagt werden, was das Publikum in diesem Konzert erwartet. Denn manches wird sich kurzfristig oder gar erst auf der B├╝hne ergeben. Und das liegt in der Natur der Sache. Weil Igor Levit m├Âchte, dass sein Klavier-Fest mehr ist als eine blosse Durchgangsstation f├╝r gestresste PianistInnen, bleiben seine G├Ąste mehrere Tage vor Ort. Sie h├Âren einander zu, begegnen sich und gestalten das Festival-Finale schliesslich gemeinsam: Igor Levit selbst wird sich den sechs sp├Ąten Klavierst├╝cken op. 118 von Johannes Brahms widmen. Sein Meistersch├╝ler Lukas Sternath, Gewinner beim ARD-Musikwettbewerb 2022, begibt sich auf die F├Ąhrte von Franz Liszt, mit drei Klavierst├╝cken auf Sonette des Renaissancedichters Francesco Petrarca. Mit dabei sind auch Mitglieder der Berliner Barock Solisten, die uns in eine andere musikalische Epoche entf├╝hren. Und Johanna Summer schl├Ągt mit ihren Improvisationen die Br├╝cke von der Klassik zum Jazz. Sicherlich entstehen ├╝berdies spontane Konstellationen, seiÔÇÖs im virtuosen Wettstreit oder im eintr├Ąchtigen Zusammenspiel.

Klavier-Fest: Schlusskonzert

12 Mai 2024 um 17:00
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern