filmvorfuehrung weiteres-theater

Drei HaselnĂŒsse fĂŒr Aschenbrödel

11 Dec 2024 um 19:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Drei HaselnĂŒsse fĂŒr Aschenbrödel
Drei HaselnĂŒsse fĂŒr Aschenbrödel - Der Originalfilm mit Live-Orchester

Drei HaselnĂŒsse fĂŒr Aschenbrödel – Der Originalfilm mit Live-Orchester

FĂŒr die einen gehören gebrannte Mandeln unbedingt zur Weihnachtszeit, fĂŒr die anderen mĂŒssen es HaselnĂŒsse sein – und zwar genau drei StĂŒck. Bei MĂ€rchenfans dĂŒrften nun bereits die Augen leuchten, handelt es sich doch bei diesen NĂŒssen um die drei wichtigsten Zauberutensilien in einem der schönsten MĂ€rchenfilme weltweit. Seit seiner Kinopremiere 1973 in der damaligen Tschechoslowakei wurde «Drei HaselnĂŒsse fĂŒr Aschenbrödel» mittlerweile in ĂŒber 50 LĂ€ndern rund um den Erdball ausgestrahlt und bringt jedes Jahr zur Weihnachtszeit ein bisschen MĂ€rchenzauber in unsere Wohnzimmer.

Diesen Winter dĂŒrfen sich das schöne Aschenbrödel und ihr Prinz erneut ĂŒber eine ganz besondere BĂŒhne freuen: Das KKL verwandelt sich fĂŒr ein paar Stunden in den Schauplatz der bezaubernden Liebesgeschichte. WĂ€hrend der MĂ€rchenfilm auf Grossbildleinwand seinen Lauf nimmt, lĂ€sst der live vom 21st Century Orchestra gespielte Film-Soundtrack des tschechischen Komponisten Karel Svoboda die Zuschauer beinahe selbst zu Besuchern des Hofballs werden. Und wer ganz genau hinschaut, entdeckt vielleicht auf einer der Stufen sogar einen zierlichen Schuh …

Film in deutscher Sprache mit deutschen Untertiteln

FilmPhilharmonic Edition / Film mit Genehmigung der Deutschen Kinemathek im Auftrag der DEFA Stiftung / Musik mit Genehmigung von Pro Vox Music Publishing

21st Century Orchestra
Ludwig Wicki – Leitung

TĂŒröffnung: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

AltersbeschrÀnkung: Keine.

RollstuhlplĂ€tze: Rollstuhl- und RollstuhlbegleitplĂ€tze können hier wĂ€hrend unseren Öffnungszeiten bestellt werden.

Weitere Informationen:
www.kkl-luzern.ch

(aeb)

Drei HaselnĂŒsse fĂŒr Aschenbrödel

11 Dec 2024 um 19:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern