klassik symphonik chormusik

Vivaldi: Die vier Jahreszeiten zum Muttertag

11 Mai 2025 um 11:00
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Vivaldi: Die vier Jahreszeiten zum Muttertag
Luzerner Sinfonieorchester / Jalalu-Kalvert Nelson / Gregory Ahss / Lisa Schatzman / Heiner Reich / Samuel Niederhauser / Luzerner M├Ądchenchor und Luzerner S├Ąngerknaben / Eberhard Rex

Unvorstellbar: Fast 500 Concerti f├╝r die unterschiedlichsten Soloinstrumente komponierte der Venezianer Antonio Vivaldi, davon 27 f├╝r Violoncello und Streicher. Ein unendlich reichhaltiger Schatz an barocker Musik ÔÇĺ auch wenn andere, Igor Strawinsky zum Beispiel, sich dar├╝ber mokiert haben: Vivaldi habe 500-mal dasselbe Concerto geschrieben. Das kann gar nicht sein, denn einige dieser Concerti sind weltweit zu beliebten Barockhits avanciert und recht eigentliche Ohrw├╝rmer geworden. An allererster Stelle ┬źLe quattro stagioni┬╗ ÔÇĺ vier Concerti, jedes einer der vier Jahreszeiten gewidmet. Sie stammen aus der Sammlung ┬źIl cimento dell╩╝armonia e dell╩╝inventione┬╗, zu Deutsch ┬źDer Wettstreit zwischen Harmonie und Erfindung┬╗. Besser kann man die Musik kaum umschreiben. Wonnige Fr├╝hlingsgef├╝hle, lastende Sommerhitze, herbstliche Erntefreuden und eine erstarrte Winterwelt folgen einander in spannender Abwechslung und geben uns allen einen wunderbar illustrativen Einblick in die barocke Vorstellungswelt von ┬źmusikalischer Mahlerey┬╗.

In einer Hitparade der meistgespielten und beliebtesten klassischen Werke w├╝rden Vivaldis ┬źLe quattro stagioni┬╗ wohl weit oben platziert werden, auf Platz zwei oder gar auf Platz eins.

Luzerner Sinfonieorchester
Leitung und Trompete: Jalalu-Kalvert Nelson
1. Konzertmeister: Gregory Ahss
1. Konzertmeisterin: Lisa Schatzman
Solo Violoncello: Heiner Reich
Solo Violoncello: Samuel Niederhauser

Luzerner M├Ądchenchor und Luzerner S├Ąngerknaben
Chorleitung: Eberhard Rex
Perkussion und Stimme: Kinder und Erwachsene aus Luzern

Komponisten & Werke
Jalalu-Kalvert Nelson (* 1951)
┬źThe New Spring┬╗ (World Premiere)
Kompositionsauftrag im Rahmen des Projektes ┬źzusammen, insieme, ensemble┬╗ der Mitglieder des Verbands der Schweizer Berufsorchester orchester.ch.

Antonio Vivaldi (1678 ÔÇĺ 1741)
„Die Vier Jahreszeiten“, op. 8
Konzert f├╝r zwei Violoncelli und Orchester g-Moll RV 531

Hinweis: Änderungen des Programms und der aufzutretenden Künstlerinnen und Künstler sind vorbehalten. Das aktuelle Programm ist auf der Website ersichtlich.

Vivaldi: Die vier Jahreszeiten zum Muttertag

11 Mai 2025 um 11:00
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern