symphonik

Ukrainian Freedom Orchestra

27 Aug 2023 um 11:00
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Ukrainian Freedom Orchestra
Ukrainian Freedom Orchestra | Keri-Lynn Wilson | Valeriy Sokolov | Verdi | Stankowytsch | Beethoven

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die Welt ver├Ąndert – von einer ┬źZeitenwende┬╗ ist allenthalben die Rede. Doch nicht nur die Politik hat reagiert, auch in der klassischen Musik hat sich vieles bewegt. Zum Beispiel durch die Gr├╝ndung des Ukrainian Freedom Orchestra, das sich aus gefl├╝chteten MusikerInnen und ukrainischen Mitgliedern europ├Ąischer Orchester zusammensetzt. Unter Leitung seiner ukrainisch-kanadischen Musikdirektorin Keri-Lynn Wilson sorgte dieses Orchester gleich auf einer Welttournee f├╝r Furore: ┬źExtrem beeindruckend und tief bewegend┬╗, urteilte der ┬źGuardian┬╗ in seiner Kritik ├╝ber den Londoner Auftritt. Jetzt landet das ┬źUFO┬╗ (wie das K├╝rzel des Ensembles lautet) auch in Luzern: Mit der Ouvert├╝re zu Verdis ┬źMacht des Schicksals┬╗ erinnert es an den Schicksalsschlag des Krieges. Beethovens ┬źEroica┬╗ steht f├╝r die Heldentaten der UkrainerInnen und ehrt mit der ┬źMarcia funebre┬╗ die Toten. Als Solist tritt der ukrainische Violinvirtuose Valeriy Sokolov auf, der 2017 bei Lucerne Festival ein fulminantes Debutkonzert gab, und spielt das Zweite Violinkonzert des zeitgen├Âssischen ukrainischen Komponisten Jewhen Stankowytsch.

Ukrainian Freedom Orchestra

27 Aug 2023 um 11:00
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern