klassik

Solist:innenkonzert

26 Jun 2024 um 19:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Solist:innenkonzert
F├╝nf ausgew├Ąhlte Studierende erhalten die Chance, ihr Diplomkonzert mit dem Luzerner Sinfonieorchester im weltber├╝hmten Konzertsaal des KKL Luzern zu pr├Ąsentieren.

Bei diesem Solist:innenkonzert sind die Absolventinnen und Absolventen des besonders anspruchsvollen Master-Studiengangs ┬źSolo Performance┬╗ zu h├Âren. Auf dem Programm stehen f├╝nf Solokonzerte: Die Studierenden Marie Haso┼łov├í (Violine), Tereza Kotl├ínov├í (Gesang), Filipe Modafferi Dandalo (Kontrabass), Mikalai Semiankou (Violine) sowie Mariya Kostenko (Klavier) spielen Werke von Bohuslav Martin┼», Wolfgang Amad├ę Mozart, Franti┼íek Hertl, Samuel Barber und Richard Strauss. Begleitet werden die jungen Solistinnen und Solisten vom Luzerner Sinfonieorchester unter der Leitung von Gabriel Venzago.

Programm:
Bohuslav Martin┼» (1890 – 1959)
Konzert f├╝r Violine und Orchester Nr. 2, H. 293
1. Satz Andante – Poco allegro
3. Satz Poco allegro (mit Cadenz und ├ťbergang vom 2. Satz)
Marie Haso┼łov├í, Violine
Klasse Igor Karsko

Wolfgang Amad├ę Mozart (1756 – 1791)
Arie ┬źSe il padre perdei┬╗ der Ilia aus Idomeneo
Tereza Kotlánová, Gesang
Klasse Barbara Locher/Hans-J├╝rg Rickenbacher

Franti┼íek Hertl (1906 – 1973)
Konzert f├╝r Kontrabass und kleines Orchester
Filipe Modafferi Dandalo, Kontrabass
Klasse Bo┼żo Parad┼żik

Pause

Samuel Barber (1910 – 1981)
Konzert f├╝r Violine und Orchester op. 14
2. Satz Andante
3. Satz Presto in moto perpetuo
Mikalai Semiankou, Violine
Klasse Daniel Dodds

Richard Strauss (1864 – 1949)
Aus ┬źSechs Lieder nach Gedichten von Clemens Brentano┬╗ op. 68
Nr. 2 Ich wollt ein Str├Ąusslein binden
Nr. 3 S├ĄusÔÇÖle, liebe Myrte!
Nr. 4 Als mir dein Lied erklang
Nr. 5 Amor
Tereza Kotlánová, Gesang

Alexander Skrjabin (1872 – 1915)
Konzert f├╝r Klavier und Orchester fis-Moll op. 20
2. Satz Andante
3. Satz Allegro moderato
Mariya Kostenko, Klavier
Klasse Konstantin Lifschitz

Solist:innenkonzert

26 Jun 2024 um 19:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern