symphonik

SĂ€chsische Staatskapelle Dresden

09 Sep 2023 um 18:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
SĂ€chsische Staatskapelle Dresden
SĂ€chsische Staatskapelle Dresden | Christian Thielemann | Antoine Tamestit | Hindemith | Strauss

Mit Richard Strauss’ «Alpensinfonie» erkundet Christian Thielemann die Paradieswelt des Hochgebirges. Man kann bei dieser grossangelegten Tondichtung genau hören, was gerade geschieht: Wenn die Wandergruppe den Wald betritt, erschallt Hörnerklang. Wenn sie an einem Wasserfall vorbeikommt, spielen die Geigen mit Springbogen, lassen die Harfen die Tropfen glitzern. Auf der Alm lĂ€uten die Herdenglocken, bei Gewitter und Sturm kommen Donnerblech und die Windmaschine zum Einsatz. Strauss zieht mit einem riesenhaften Orchester alle Register der Instrumentationskunst – und Thielemann weiss genau, wie man das in Szene setzt: «Ein gefundenes Fressen» sei das fĂŒr ihn, gestand er einmal. Zumal am Pult seiner SĂ€chsischen Staatskapelle Dresden, einem Strauss-Orchester der ersten Stunde: Sie gestaltete 1915 die UrauffĂŒhrung, und ihr ist die «Alpensinfonie» auch gewidmet. Handfest und musikantisch geht es im ersten Teil des Abends zu, wenn Antoine Tamestit Hindemiths «Schwanendreher» auffĂŒhrt. «Ein Spielmann kommt in frohe Gesellschaft und breitet aus, was er aus der Ferne mitgebracht hat: ernste und heitere Lieder, zum Schluss ein TanzstĂŒck», erlĂ€uterte Hindemith das Konzept.

SĂ€chsische Staatskapelle Dresden

09 Sep 2023 um 18:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern