symphonik

Royal Concertgebouw Orchestra

27 Aug 2023 um 19:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Royal Concertgebouw Orchestra
Royal Concertgebouw Orchestra | Iv√°n Fischer | Wagner | Mahler

Gustav Mahlers Siebte Sinfonie gibt R√§tsel auf: Wie konnte dieser strenge und gr√ľblerische Mann sie nur mit einem Finale von derart ostentativer Fr√∂hlichkeit und Jubelstimmung beschliessen? Wollte er sich √ľber uns lustig machen? Oder verfiel er einem kindlich-naiven Bed√ľrfnis nach der besseren Welt, dem Paradies? Drei S√§tze lang bewegt sich die Siebte durch n√§chtliche Regionen: Mahler pr√§sentiert M√§rsche, l√§sst Soldaten im Finstern patrouillieren oder D√§monen und Gespenster h√§misch kichern. Doch im vierten Satz wendet sich das Blatt √ľberraschend, und es erklingt eine liebreizende Serenade, ¬ęAndante amoroso¬Ľ, mit gezupfter Begleitung der Harfe, Mandoline und Gitarre. Und dann kommt das ber√ľchtigte Finale, das mit einer Paukenintrada, Jubelchor√§len und Glockengel√§ut Glanz und Gloria heraufbeschw√∂rt – und dazu auch noch die Ouvert√ľre zu Wagners ¬ęMeistersingern¬Ľ anklingen l√§sst, die Iv√°n Fischer passenderweise zur Er√∂ffnung des Konzerts dirigiert: Was f√ľr ein D√©j√†-vu! Was immer Mahler damit aussagen wollte: Die Siebte ist ein fesselndes H√∂rabenteuer, zumal wenn sie von einem Mahler-Orchester der ersten Stunde wie dem Royal Concertgebouw Orchestra gespielt wird.

Royal Concertgebouw Orchestra

27 Aug 2023 um 19:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern