klassik

Romantischer Genuss

27 Dez 2023 um 17:45
Schloss Meggenhorn
Romantischer Genuss
Ein romantisch, virtuoser Abend mit einem zur Festtagszeit passenden rhythmischen Finale.

Genuss von Beginn weg bis zum Kaffee. Mendelssohns Konzertstücke sind Miniatur-Konzerte in drei knappen, ineinander übergehenden Sätzen und launig-virtuosen Spielweisen. Bei Schumanns Kammermusik überwog in seinen späten Jahren das «kleine Genre». Er erfand in diesen Fantasiestücken eine gesangliche, dabei kraftvolle und kernige Manier der Klarinettenmusik. Bruch komponierte seine populären Stücke für seinen Sohn, angeregt durch Schumanns Kammermusikzyklen. Einen fröhlichen Schlusspunkt setzt die «Cafe Music» mit prägnanter Rhythmik und ihren kraftvollen Melodien.

Programm:
Felix Mendelssohn Bartholdy 1809-1847
KonzertstĂĽck Nr. 1 in f-Moll, op. 113 fĂĽr Klarinette, Violoncello und Klavier

Robert Schumann 1810-1856
FantasiestĂĽcke op. 73 fĂĽr Klarinette und Klavier

Max Bruch 1838-1920
StĂĽcke aus op. 83 fĂĽr Klarinette, Violoncello und Klavier

Felix Mendelssohn Bartholdy 1809-1847
KonzertstĂĽck Nr. 2 in d-Moll, op. 114 fĂĽr Klarinette, Violoncello und Klavier

Paul Schoenfield *1947
Café Music, für Klarinette, Violoncello und Klavier

Programmänderungen vorbehalten.

Fabio Di Càsola – Klarinette
Ramón Jaffé – Violoncello
Monica Gutman – Klavier

Es gibt einen Gratis-Shuttlebus ab der Haltestelle Luzern-Hermitage um 17:00, 17:15 und 17:30 Uhr. Anschliessend an das Konzert können die BesucherInnen auf Vorbestellung ein Apéro und ein 3-Gang-Gourmetmenu geniessen.

Romantischer Genuss

27 Dez 2023 um 17:45
Schloss Meggenhorn