musik

Rachmaninoff in Luzern

10 Aug 2023 - 14 Jan 2024 um 11:00
Verkehrshaus der Schweiz
Rachmaninoff in Luzern
Die Ausstellung zeigt zum 150. Geburtstag Sergei Rachmaninoffs dessen Zeit in Luzern, seine Villa SENAR und die hier entstandenen Kompositionen. Sie wird begleitet von vielen Veranstaltungen.

Anl├Ąsslich des 150. Geburtstages des russischen Komponisten Sergei Rachmaninoff und des Erwerbs seiner Villa Senar in Hertenstein durch den Kanton Luzern zeigt das Hans Erni Museum in enger Kooperation mit der Serge Rachmaninoff Stiftung eine Ausstellung zur Zeit des Komponisten in Luzern. Nach langer Suche nach einem R├╝ckzugsort von seinem anstrengenden Alltag als international gefragter Konzertvirtuose erwarb Rachmaninoff 1930 ein Grundst├╝ck in Hertenstein. Dort liess er sich in einem grossen Landschaftsgarten vom renommierten Luzerner Architekturb├╝ro M├Âri & Krebs eine Villa im Stil des Neuen Bauens errichten, die er bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs mit seiner Familie bewohnte, wenn er nicht auf Konzertreisen war.

Aufgrund des so geschaffenen g├╝nstigen Umfelds war die Zeit in Luzern f├╝r Rachmaninoff ├Ąusserst fruchtbar, komponierte er hier doch seine Variationen auf ein Thema von Corelli d-Moll op. 42, die ber├╝hmte Rhapsodie ├╝ber ein Thema von Paganini, op. 43, und seine 3. Symphonie a-moll, op. 44.
Die Ausstellung wird diese und andere Aspekte von Rachmaninoffs Zeit am Vierwaldst├Ąttersee vorstellen und von einer Publikation und einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm aus F├╝hrungen und Konzerten begleitet.

Rachmaninoff in Luzern

10 Aug 2023 - 14 Jan 2024 um 11:00
Verkehrshaus der Schweiz