klassik

Nachmittagskonzert

27 Aug 2023 um 14:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Nachmittagskonzert
Festival Strings Lucerne | Daniel Dodds | Aaron Akugbo | Dvořák | Planel | Boccherini | Bach

Der Trompeter Aaron Akugbo, der 1998 als Kind einer schottisch nigerianischen Familie zur Welt kam, ist in k├╝rzester Zeit zum Stammgast bei Lucerne Festival geworden. 2021 stellte er sich hier mit seinem fabelhaften Ensemble Connaught Brass vor, mit dem er den Philip Jones Brass Ensemble Award gewann. 2022 begeisterte er bei seinem solistischen Debut-Konzert nicht nur mit Virtuosit├Ąt und mitreissender Musikalit├Ąt, sondern auch als l├Ąssiger Moderator, der eine private Atmosph├Ąre wie bei einem Hauskonzert aufkommen liess. Und nun, im Sommer 2023, folgt ein Auftritt mit den Festival Strings Lucerne: Dabei wird Akugbo das ebenso elegante wie unterhaltsame Trompetenkonzert des franz├Âsischen Komponisten Robert Planel interpretieren. Daniel Dodds und sein Ensemble wagen danach aber einen k├╝hnen Aufstieg aus der H├Âlle in den Himmel. Erst kehren sie im ┬źHaus des Teufels┬╗ ein, wie es Luigi Boccherini in seiner abgr├╝ndig-st├╝rmischen Sinfonie ┬źLa casa del diavolo┬╗ dargestellt hat. Doch kehren sie den d├Ąmonischen Kr├Ąften schliesslich den R├╝cken und klopfen mit Bachs Choral ┬źVor deinen Thron tretÔÇÖ ich hiermit┬╗ an die Pforte des Paradieses.

Nachmittagskonzert

27 Aug 2023 um 14:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern