kammermusik klassik performance-tanz

Kammermusik Luzern: Modulor Quartett

29 Nov 2024 um 21:00
Marianischer Saal
Kammermusik Luzern: Modulor Quartett
Simplicity: Late Night Concert mit Dinner - Streichquartette von Mozart, Purcell und Glass.

Wie nehmen wir Zeit wahr? Kann sie sich dehnen, beschleunigen, macht sie Spr├╝nge und steht sie auch manchmal still? Das junge Z├╝rcher Modulor Quartett geht diesen Fragen mit Werken aus Barock, Klassik und Filmmusik auf den Grund. Speziell f├╝r die GKML kreiert das unternehmungslustige Nachwuchsquartett gemeinsam mit dem T├Ąnzer Adrian Th├Âmmes einen Abend im Zeichen der Zeit: ┬źTimepiece┬╗ verbindet Architektur, Musik und Tanz. An einem St├╝ck und ohne Unterbr├╝che verschmelzen Henry Purcells zeitlos sch├Âne Fantasien mit den minimalistischen Kl├Ąngen von Philip Glass, Tanz geht in Raum ├╝ber. Und auch beim vermeintlich ┬źdissonanten┬╗ Quartett von Mozart gewinnt die Musik ihre Ausdruckskraft und St├Ąrke aus dem Unspektakul├Ąren: Musik im Zeichen von ┬źSimplicity┬╗, der sch├Ânen Einfachheit.

Gerade in der Vorweihnachtzeit geht es zuweilen hektisch zu und her. Die G├Ąste k├Ânnen sich vorab mit einem Dinner im Hotel Wilden Mann – nur ein paar Schritte vom Marianischen Saal entfernt – auf den Abend und eine Adventszeit im Zeichen der ┬źSimplicity┬╗ einstimmen. Das Dinner ist separat zu buchen und startet um 18.30 Uhr.

Simplicity:
Henry Purcell
Fantasien

Philip Glass
Streichquartett Nr.3 ┬źMishima┬╗

W. A. Mozart
Streichquartett C-Dur KV 465 ┬źDissonanzen┬╗

Modulor Quartett:
Gregor H├Ąnssler, Violine
Beatrice Harmon, Violine
Mila Krasnyuk, Viola
Milena Umiglia, Cello

Weitere Mitwirkende:
Adrian Th├Âmmes, Tanz
Gregor und Ludwig H├Ąnssler, B├╝hnenbild

Konzerteinf├╝hrung: Brigitte Lang und Modulor Quartett

Kammermusik Luzern: Modulor Quartett

29 Nov 2024 um 21:00
Marianischer Saal