klassik klavier-orgelmusik

Extrakonzert: Le Piano Symphonique mit Seong-Jin Cho

13 Mär 2024 um 19:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Extrakonzert: Le Piano Symphonique mit Seong-Jin Cho
Werke von Joseph Haydn, Maurice Ravel und Franz Liszt.

Es war eine Sensation, und das nicht nur in seiner s√ľdkoreanischen Heimat: 2015 gewann Seong-Jin Cho den renommierten Internationalen Chopin-Wettbewerb in Warschau. Seither wird er weltweit als einer der gr√∂ssten Klassik-Stars bewundert und gefeiert ‚Äí ein Hype sondergleichen. Und das zu Recht: Einer, der ohne grosse Gesten auskommt, sondern seine eminente musikalische Energie cool auf die weissen und schwarzen Tasten √ľbertr√§gt.

Mittlerweile ‚Äí wenn man entsprechenden Umfragen glauben mag ‚Äí ist er zum popul√§rsten Pianisten avanciert. In seiner Heimat geniesst er sogar den Status eines Popstars. Mit den Live-Mitschnitten vom Chopin-Wettbewerb schaffte er es sogar auf Platz 1 in den s√ľdkoreanischen Pop-Charts mit Millionen verkaufter CD-Alben. Und mit jedem neuen Album beweist er seinen Rang als singul√§rer Klavierk√ľnstler aufs Neue. Auf die Frage, woher er die unglaubliche Energie nehme, die in jeder seiner Interpretationen unmittelbar sp√ľrbar wird, hat er eine lapidare Antwort: ¬ęIch bin eben noch jung.¬Ľ So w√ľnscht man ihm, dass er noch lange jung bleiben m√∂ge in seinem Klavierspiel.

Klavier: Seong-Jin Cho

Komponisten & Werke
Joseph Haydn (1732 ‚Äí 1809)
Sonate e-Moll Hob. XVI:34

Maurice Ravel (1875 ‚Äí 1937)
Menuet sur le nom de Haydn

Maurice Ravel
Miroirs oder Le tombeau de Couperin

Franz Liszt (1811 ‚Äí 1886)
¬ęAnn√©es de p√®lerinage¬Ľ, 2√®me ann√©e: Italie

Hinweis: √Ąnderungen des Programms und der aufzutretenden K√ľnstlerinnen und K√ľnstler sind vorbehalten. Das aktuelle Programm ist auf der Website: sinfonieorchester.ch ersichtlich.

Extrakonzert: Le Piano Symphonique mit Seong-Jin Cho

13 Mär 2024 um 19:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern