romantik symphonik

Die Sonne des S├╝dens zum neuen Jahr

01 Jan 2025 um 17:00
02 Jan 2025 um 11:00
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Die Sonne des S├╝dens zum neuen Jahr
Luzerner Sinfonieorchester / Daniele Rustioni / Anastasia Kobekina

┬źDas ist doch endlich wieder einmal Musik┬╗, sagte begeistert Franz Liszt, als er in Wiesbaden zum ersten Mal Tschaikowskys ┬źRokoko-Variationen┬╗ h├Ârte. Die Begeisterung ├╝ber dieses ┬źheimliche┬╗ Cellokonzert h├Ąlt bis heute unvermindert an, beim Publikum wie auch bei den namhaften Cellistinnen und Cellisten. ÔÇô Dasselbe gilt f├╝r das popul├Ąre ┬źCapriccio espagnol┬╗: ein Ohrwurm sozusagen, und man wundert sich stets aufs Neue, wie es dem Russen Rimsky-Korsakow gelang, derart authentisch ┬źspanisch┬╗ zu komponieren. Einfach genial. ÔÇô Italien ist unzweifelhaft das Land der Oper, grosse Orchesterwerke, ja gar Sinfonien sind hier rar. Aber keine Regel ohne Ausnahme: Die sogenannte ┬źr├Âmische Trilogie┬╗ von Respighi, drei grossformatige orchestrale Evokationen Roms, geh├Âren zu den Gipfelwerken orchestraler Virtuosit├Ąt, und ihre h├Âchst subtile, ├Ąusserst kunstvolle Interpretation verdanken sie dem Umstand, dass der Italiener Ottorino Respighi 1901 f├╝r einige Monate beim grossen Rimsky-Korsakow in St. Petersburg studiert und dort alles ├╝ber die Kunst der farbenpr├Ąchtigen Orchestrierung erlernt hatte.

Wie sich verschiedene nationale Musikstile gegenseitig auf h├Âchst anregende Weise beeinflussen k├Ânnen, spanische, italienische und russische, ist im beliebten Neujahrskonzert des Luzerner Sinfonieorchesters exemplarisch zu erleben.

Luzerner Sinfonieorchester
Leitung: Daniele Rustioni
Violoncello: Anastasia Kobekina

Komponisten & Werke
Alfredo Catalani (1854 ÔÇĺ 1893)
┬źContemplazione┬╗

Piotr Iljitsch Tschaikowsky (1840 ÔÇĺ 1893)
Variationen ├╝ber ein Rokoko-Thema f├╝r Violoncello und Orchester op. 33

Nikolai Rimsky-Korsakow (1844 ÔÇĺ 1908)
Capriccio espagnol op. 34

Ottorino Respighi (1879 ÔÇĺ 1936)
┬źPini di Roma┬╗

Hinweis: Änderungen des Programms und der aufzutretenden Künstlerinnen und Künstler sind vorbehalten. Das aktuelle Programm ist auf der Website ersichtlich.

Die Sonne des S├╝dens zum neuen Jahr

01 Jan 2025 um 17:00
02 Jan 2025 um 11:00
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern