kammermusik klassik

Baby, I got the Blues

28 Dez 2023 um 17:45
Schloss Meggenhorn
Baby, I got the Blues
Dieses vielseitige Programm bietet viel Abwechslung und zeigt den Swing in der Klassik.

Es bedeutet nichts, wenn es nicht diesen Swing hat! Bereits Duke Ellington verk├╝ndete dies, aber was viele nicht wissen, ist, dass die Komponisten Maurice Ravel und Darius Milhaud sich dessen bewusst waren. In ‚Baby, I got the blues‘ wird das Publikum in die erste H├Ąlfte des 20. Jahrhunderts entf├╝hrt. Eine aufregende Zeit, in der Jazz und klassische Musik einen swingenden Dialog f├╝hrten: Sie h├Âren Gershwins weltber├╝hmte Hits „Summertime“ und „It Ain’t Necessarily So“, Ravels Version des Blues, Debussys letztes Werk und mehr! Ein Programm voll mitreissender Musik!

Programm:
Maurice Ravel 1875-1937
Sonate f├╝r Violine und Klavier Nr. 2

William Bolcom *1938
Graceful Ghost Rag
arrangiert f├╝r Violine und Klavier

Claude Debussy 1862-1918
Sonate f├╝r Violine und Klavier g-Moll

Henry Mancini 1924-1994
Moon River f├╝r Klavier Solo

George Gershwin / Igor Frolov 1898-1937 / *1937
Concert Fantasy ├╝ber Themen von
GershwinÔÇÖs Porgy and Bess

Programm├Ąnderungen vorbehalten.

Duo Masin ÔÇô Vos
Gwendolyn Masin ÔÇô Violine
Caspar Vos ÔÇô Klavier

Es gibt einen Gratis-Shuttlebus ab der Haltestelle Luzern-Hermitage um 17.00, 17.15 und 17.30 Uhr. Anschliessend an das Konzert k├Ânnen die BesucherInnen auf Vorbestellung ein Ap├ęro und ein 3-Gang-Gourmetmenu geniessen.

Baby, I got the Blues

28 Dez 2023 um 17:45
Schloss Meggenhorn