Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Salzburger Neujahrskonzert – Matinée

08.01.2023 um 11:00

Ein vielseitiges Programm mit Werken von Mozart, Ravel, Strawinsky und anderen.

Das traditionelle Neujahrskonzert der Camerata Salzburg weckt Sehnsüchte – Josef Radauer und Giovanni Guzzo führen auf gewohnt humorvolle Art durch das vielseitige Programm.

Mit:
Camerata Salzburg
Giovanni Guzzo, Konzertmeister und Leitung

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart
Ouvertüre und ev. Arie aus «Bastien und Bastienne», KV 50

Otto Respighi
«Frühling» aus «Trittico Botticelliano»

Edward Elgar
«Chanson de Nuit», op. 15 Nr. 1

Maurice Ravel
«Tzigane»

Georges Bizet
Auszüge der Petite Suite aus «Jeux d’Enfants», op. 22

Engelbert Humperdinck
«Sternenreigen» aus der Schauspielmusik zu «Der blaue Vogel»

Igor Strawinsky
Auszüge aus «Apollon musagète»

Gioachino Rossini
Ouvertüre zu «L’italiana in Algeri»

Joseph Lanner
«Die Romantiker», Walzer op. 167

Carl Michael Ziehrer
«Sternschnuppen», Polka schnell op. 510

Josef Strauss
«Aus der Ferne», Polka mazur op. 270

Johann Strauss (Sohn)
«Spanischer Marsch», op. 443

Pablo de Sarasate
«Zigeunerweisen», op. 20

Alfons Czibulka
«Liebestraum nach dem Ball», Intermezzo op. 356

Franz Lehár
«Gold und Silber», Walzer op. 79

Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.

→ Zur Veranstaltung

Datum:
08.01.2023
Zeit:
11:00
Ticket kaufen