Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lucerne Festival Forward

18. November um 0:0020. November um 23:59

Alljährlich im November bietet Lucerne Festival Forward der Gegenwartsmusik eine Bühne und gibt den Musiker*innen der jungen Generation eine Stimme.

Lucerne Festival Forward bietet der Gegenwartsmusik eine Bühne und gibt den Musiker*innen der jungen Generation und ihren Ideen eine Stimme: Mitglieder des Netzwerks der Lucerne Festival Academy haben das Programm massgeblich mitentwickelt. Dabei gehen sie neue Wege, um den Graben zwischen der sogenannten «Neuen Musik» und dem Publikum zu schliessen. Sie suchen den Kontakt mit den Hörer*innen, erproben ungewohnte Konzertformate, rücken in originellen Werkzusammenstellungen weniger bekannte Stimmen und ästhetische Positionen des zeitgenössischen Musikschaffens in den Fokus und mischen bewusst Nationalitäten, Generationen und Geschlechter.

Wer gestaltet Lucerne Festival Forward?

Ausgangspunkt von Lucerne Festival Forward ist die Idee, das über die Jahre gewachsene internationale Netzwerk der Lucerne Festival Academy, das heute mehr als 1.200 Künstler*innen umfasst, als kollektives Mastermind zu nutzen. Und das in mehrfacher Hinsicht: Die Konzerte werden nicht nur von Ensembles aus den Reihen des Lucerne Festival Contemporary Orchestra (LFCO) gestaltet, unseres Exzellenzorchesters für die Aufführung neuer und neuester Musik. Wir haben das Academy-Netzwerk überdies um Projektvorschläge gebeten und achtzehn ausgewählte Contemporary Leaders eingeladen, als Kurator*innen das Programm von Lucerne Festival Forward zu entwickeln — in einem partizipativen Prozess und im engen Austausch mit dem Festival und dem Publikum, das in mehreren öffentlichen Webinaren Einblicke in die Diskussionen und die Planung erhält.

→ Zur Veranstaltung

Beginn:
18. November um 0:00
Ende:
20. November um 23:59