Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Extrakonzert: TangoSeasons

30.12.2022 um 19:30

Werke von Vivaldi, Piazzolla und Molinelli

Eine einzigartige Collage aus Barock und argentinischem Tango von Vivaldi, Piazzolla und Molinelli.

Mitwirkende:
Gabetta Consort
Andrés Gabetta, Violine und Leitung
Mario Stefano Pietrodarchi, Bandoneon

Programm:
Henry Purcell:
Curtain Music von «Timon of Athens», Z. 632

Antonio Vivaldi:
Konzert E-Dur («Der Frühling») für Violine, Streicher und Basso continuo, RV 269 (aus «Die vier Jahreszeiten»)

Astor Piazzolla:
«Invierno Porteño» («Winter») aus den «Cuatro estaciones porteñas»

Antonio Vivaldi:
Konzert g-Moll («Der Sommer») für Violine, Streicher und Basso continuo, RV 315
(aus «Die vier Jahreszeiten»)

Astor Piazzolla:
«Otoño Porteño» («Herbst») aus den «Cuatro estaciones porteñas»

Antonio Vivaldi:
Konzert F-Dur («Der Herbst») für Violine, Streicher und Basso continuo, RV 293 (aus «Die vier Jahreszeiten»)

Astor Piazzolla:
«Primavera Porteño» («Frühling») aus den «Cuatro estaciones porteñas»

Antonio Vivaldi:
Konzert f-Moll («Der Winter») für Violine, Streicher und Basso continuo, RV 297 (aus «Die vier Jahreszeiten»)

Astor Piazzolla:
«Verano Porteño» («Sommer») aus den «Cuatro estaciones porteñas»

Roberto Molinelli:
«Estate reloaded»

Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.

→ Zur Veranstaltung

Datum:
30.12.2022
Zeit:
19:30
Ticket kaufen