Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Chineke! Orchestra

11. September um 17:00

Chineke! Orchestra | Kevin John Edusei | Sheku Kanneh-Mason | Nabors | Schostakowitsch | Dawson

Mit der Jugendformation des Chineke! Orchestra hat der Festspielsommer begonnen, mit dem Erwachsenenensemble wird er enden. «Championing change and celebrating diversity in classical music», lautet das Motto dieses multiethnisch besetzten Orchesters, über das man nur staunen kann: «Chineke! ist eine aufregende und zwingend notwendige Idee», urteilt zum Beispiel Stardirigent Sir Simon Rattle. «Sie wird die klassische Musik für Generationen bereichern. Wie merkwürdig, dass wir nicht früher darauf gekommen sind.»

Im Schlusskonzert wird das Chineke! Orchestra von Kevin John Edusei geleitet, einem Absolventen der Lucerne Festival Academy und Meisterschüler von Pierre Boulez. Der junge englische Cellovirtuose Sheku Kanneh-Mason, der bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle ein Milliardenpublikum rührte, spielt Schostakowitschs Zweites Cellokonzert. Dazu erklingen Werke zweier Black Composers: Die Rhapsodie «Pulse» des 1991 geborenen Briten Brian Raphael Nabors, die dem Rhythmus des Universums nachspürt, und William Levi Dawsons «Afro-American Folk Symphony», die 1934 vom Philadelphia Orchestra unter Leopold Stokowski uraufgeführt wurde.

→ Zur Veranstaltung

Datum:
11. September
Zeit:
17:00
Ticket kaufen