Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Budapest Festival Orchestra 2

23. August um 19:30

Budapest Festival Orchestra | Iván Fischer | Camilla Nylund | Klaus Florian Vogt | Günther Groissböck | Wagner

Wer sich einmal auf Richard Wagner einlässt, kommt nicht mehr von ihm los, glaubt Iván Fischer. Selbst ist er schon als Kind in Ungarn mit dem Wagner-Virus infiziert worden, denn seine Eltern waren eingeschworene Wagnerianer. Für alle, die noch nicht so weit sind, bietet er in diesem Konzert die ideale Einstiegsdroge: Den ersten Akt aus der Walküre. Die Handlung ist spannend wie ein Krimi. Man fiebert mit den beiden Hauptfiguren Sieglinde und Siegmund mit, denen nur eine einzige gemeinsame Nacht vergönnt ist, ehe Siegmund am nächsten Tag im Duell mit Sieglindes eifersüchtigem Ehemann Hunding sterben muss.

Wagners Musik lässt gleich in der einleitenden Verfolgungsjagd atemlos werden, sie betört, wenn es um das höchste der Gefühle geht, und sie kulminiert am Ende in der rauschhaften Ekstase des Liebesakts. Mit Camilla Nylund, Klaus Florian Vogt und Günther Groissböck sorgen drei Topstars aus der Wagner-Szene für vokalen Hochgenuss. Am meisten aber liebt Iván Fischer die lyrischen Momente in Wagners Musik. Und die kann er am Anfang des Abends mit dem zarten Siegfried-Idyll, entstanden 1870 in Tribschen bei Luzern, voll auskosten.

Dieses Konzert hat keine Pause.

→ Zur Veranstaltung

Datum:
23. August
Zeit:
19:30
Ticket kaufen