klavier-orgelmusik symphonik

Mozart mit Francesco Piemontesi

21 Feb 2024 um 19:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Mozart mit Francesco Piemontesi
Konzert Reihe Luzern #KKL Luzern - 2. Saisonkonzert

Das 2. Konzert der Reihe #KKL Luzern bestimmt der wohl bekannteste Schweizer Pianist, Francesco Piemontesi aus Locarno. Einladungen fĂĽhrten ihn zu den renommiertesten Orchestern der Welt. Er spielte bereits mit den Berliner Philharmonikern, mit dem Gewandhaus Orchester Leipzig und mit den grossen amerikanischen Orchestern.

FĂĽr sein erstes Konzert mit den Festival Strings Lucerne hat er Mozarts Klavierkonzert C-Dur KV 503 mitgebracht, bei dem er all seine Finesse und Kultiviertheit des Klangs ausspielen kann.

Programm:
Wilhelm Kienzl
Adagio fĂĽr Streichorchester (nach dem 2. Satz aus dem Streichquartett op. 99, 1918)
ErstauffĂĽhrung

Wolfgang Amadé Mozart
Klavierkonzert C-Dur KV 503

Valentin Silvestrov
«Hymne – 2001» für Streichorchester
Schweizer ErstauffĂĽhrung

Wolfgang Amadé Mozart
Sinfonie C-Dur KV 551 «Jupiter»

Francesco Piemontesi – Klavier
Daniel Dodds – Leitung & Violine
Festival Strings Lucerne

Mozart mit Francesco Piemontesi

21 Feb 2024 um 19:30
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern